Aktion: 10€ Rabatt auf meine Akquise-Toolbox mit dem Code »469czhe4«
26. Juli 2020 Fabian

Schufa Score verbessern – 3 Tipps, die funktionieren! 👍🏻

Das Wichtigste zusammengefasst

In diesem Beitrag zeige ich dir Schritt für Schritt , wie du deinen Schufa Score verbessern kannst ✅ Erprobte Strategie!

Du willst deinen Schufa Score verbessern? Gute Idee, denn der Schufa Score kann entscheiden, ob du eine Finanzierung bei deiner Bank bekommst oder nicht. Außerdem kann er diverse Parameter wie Zins & Tilgung maßgeblich beeinflussen.

Was bedeutet der Schufa Score?

Der Schufa Score gibt an, wie wahrscheinlich es ist, dass du einen Kredit bezahlen kannst. Je höher der Score, umso wahrscheinlicher, dass man zahlen kann (auch gute „Bonität“ genannt). Privatinsolvenz-Score = 5, abgeschlossenes Insolvenzverfahren = 29. 60% der Leute haben einen Schufa Score von über 89. Daher gilt für Dich: Ziel-Schufa Score > 95. Liegt dein Wert unter 95, siehst du im Folgenden, wie man ihn wahrscheinlich verbessern bzw. ihn gar nicht erst schlechter werden lässt. Das genaue Ermittlungsverfahren ist allerdings geheim.

So kannst du deinen Schufa Score verbessern

Im Folgenden habe ich dir einige Tipps zusammengestellt, wie du deinen Schufa Score verbessern kannst.

Erhöhe deine Einnahmen

Maßgeblich wird der Schufa Score durch die Differenz deiner Ausgaben und Einnahmen bestimmt. Da sich niemand gerne einschränken möchte, liegt es nahe, die Einnahmen zu erhöhen. Anbei habe ich dir eine Hand voll Varianten zusammengestellt, die hervorragend funktkionieren.

  • Fitnesstrainer: gebe Privatstunden für solvente Klienten
  • Softwareentwickler: gestalte Webseiten für andere Leute
  • Handwerklich geschickt: mähe für eine Hausverwaltung den Rasen
  • Mache eben deinem normalen Job noch ein zusätzlicher Minijob an der Tankstelle, in einer Bar, im Supermarkt, … zusätzliche 400€ im Monat bedeuten, dass du nach ca. 4 Jahren das Eigenkapital (allein durch deinen Nebenjob!) auf der Seite hast. Hier empfehle ich dir einen Job, bei dem du nebenher noch Hörbücher oder Podcasts hören kannst. Sichere deine Einnahmen, indem du diese auf ein separates Konto bei einer anderen Bank einzahlst.
  • Obwohl du noch keine Immobilie kaufen kannst, kannst du nach Immobilien, die verkauft werden und noch bei keinem Makler sind, Ausschau halten. Falls du eine solche findest, kannst du sie nach Absprache mit dem Verkäufer einem Makler empfehlen, der dir dann eine Tippgeberprovision zahlt.
  • Du verkaufst alles, was du nicht mehr benötigst (Klamotten, die du nicht trägst, das Fahrrad, das du nicht fährst) auf dem Flohmarkt, bei eBay, Shpock etc. Netter Nebeneffekt: Du verlierst eine mentale Last mit dem ganzen Gerümpel.
  • Mache bezahlte Überstunden bei deinem Erstjob

Mein Tipp: Lege einen Sparauftrag an, mit dem jeden Monat ein fixer Betrag auf dein „Eigenkapitalkonto“ geht, sodass du nicht Gefahr läufst, das Gesparte direkt wieder zu verkonsumieren. Ein kostenloses Girokonto findest du beispielsweise bei Comdirect: Kostenloses Girokonto von der comdirect sichern

Verringere deine Ausgaben

Noch effizienter wie das Erhöhen der Einnahmen ist die Verringerung der Ausgaben, denn um 1€ zu sparen kannst du entweder fast 2€ brutto mehr verdienen oder eben 1€ netto mehr sparen – kommt auf’s Gleiche raus! Anbei eine Zusammenfassung effizienter Sparmethoden:

  • Wohnen
    • Bleib daheim wohnen, bzw. zieh dort wieder ein. Hierbei handelt sich es um einen Tipp eines bekannten Multimillionärs, der alles hat, was man sich mit Geld kaufen kann. #BeDifferent
    • Eine WG ist billiger, als allein in einer Wohnung zu leben.
    • Wenn du selbst eine WG organisierst, kannst du womöglich kostenlos wohnen oder sogar noch Geld verdienen.
  • Konsum
    • Netflix, Amazon Prime, Spotify, … kündigen
    • Du gehst mal nicht in den Urlaub oder machst eine Low- Budget-Reise anstatt 4 Sterne All-inclusive. Im Hostel lernst du viel mehr Leute kennen und bist oftmals näher an der einheimischen Kultur dran.
    • Du brauchst doch nicht jeden Monat neue Kleidung!

Im Prinzip musst du dir deine monatlichen Ausgaben anschauen und das „Unnötige“ wegstreichen. Auch hier gilt wieder: Alles hat seinen Preis.

Schufa Score verbessern – Geheimtipps

Anbei noch ein paar weitere Tipps, um den Schufa Score zu verbessern, die du so bestimmt noch nicht alle kanntest:

  1. Überflüssige Girokonten und Kreditkarten kündigen
  2. Immer pünktlich zahlen (sollte man generell tun 😉)
  3. Häufige Wohnortswechsel bzw. Ummeldungen des Wohnortes vermeiden
  4. Keine Konsumschulden bzw. -kredite wie bei Aktionen: „Wir schenken Ihnen die Mehrwertsteuer“ und „72 Monate zu 0 % finanzieren“
  5. Das Konto nicht überziehen
  6. Keine Kreditanfrage, sondern eine Kreditkonditionenanfrage bei der Bank stellen
  7. Den Schufa Score und die Schufa Informationen kennen und vermeintliche Fehler korrigieren lassen

Du siehst also: Die Punkte 1 – 5 sollten selbstverständlich sein. Die Punkte 6 und 7 muss man kennen und selbst aktiv werden.

Schufa Score kostenlos anfordern

Du kannst deinen Schufa Score kostenlos anfordern. Die genaue Bezeichnung des Dokumentes lautet „Datenkopie (nach Art. 15 DSGVO)“. Dieses kannst du einfach auf der Schufa-Webseite anfordern: Schufa-Webseite.

Pass aber auf: Die Schufa will einem kostenpflichtige Auskünfte anbieten. Die Datenkopie ist allerdings kostenlos.

Fazit

Ich hoffe, ich konnte dir einige relevante Tipps & Tricks geben, um deinen Schufa Score zu verbessern. ich persönlich fordere meinen einmal im Jahr an, ob keine bösen Überraschungen zu erleben. Ich wünsche dir alles gute und tolle Investments!

Häufig gestellte Fragen

Wie ist die Skala des Schufa Scores definiert?

Die Schufa Skala erstreckt sich von 0-100, wobei eine höhere Zahl eine höhere Kreditwürdigkeit bedeutet. Mehr zur Interpretation der Zahlen findest du hier.

Wie kann ich den Schufa Score verbessern?

Zur Verbesserung des Schufa Scores gibt es prinzipiell 3 Möglichkeiten: Einnahmen erhöhen, Ausgaben verringern und eine Reihe weiterer Tipps, die ich hier zusammengefasst habe.

Wie kann ich meinen Schufa Score ermitteln?

Du kannst den Schufa Score einmal jährlich auf der Schufa-Webseite anfordern: Schufa-Webseite.

Falls du ein Immobilien-Deal auf dem Tisch liegen hast, der für mich passen könnte, würde ich mich freuen, wenn du an mich denkst. Mehr erfahren

Meine Empfehlungen

Leider wird im Internet rund um das Thema Immobilien & Vermögensaufbau viel Schrott angeboten. Deshalb habe ich dir hier eine Auswahl der empfehlenswertesten Produkte zusammengestellt, die ich selbst nutze oder schon selbst genutzt habe. Schau doch einfach Mal vorbei!
Schufa Score verbessern - 3 Tipps, die funktionieren! 👍🏻 1
Fabian Fröhlich
Alles, was ich in meinem Blog und Buch Old But Betongold beschreibe, habe ich selbst gemacht - und es hat geklappt. Ich habe mir ab dem Alter von 24 Jahren zusammen mit meinen Freunden und Geschäftspartnern in zwei Jahren einen Immobilienbestand von mehr als 20 Einheiten aufgebaut - und du kannst das auch!
Schufa Score verbessern - 3 Tipps, die funktionieren! 👍🏻 2
Kostenlos

Kalkuliere wie ein Profi!

Erhalte meine Kalkulations-Excel kostenlos.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
2 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Fabian Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Schufa Score verbessern – 3 Tipps,…
1