Aktion: 10€ Rabatt auf meine Akquise-Toolbox mit dem Code »469czhe4«
15. November 2020 Fabian

Wasserschaden – Was kann ich geltend machen? (Checkliste ✅)

Das Wichtigste zusammengefasst

Was kann ich bei einem Wasserschaden als Vermieter geltend machen? Hier findest du alle Positionen in einer Checkliste Suchergebnisse ✔️ Mietausfall ✔️ Sanierung ✔️ Reparatur

Ein Wasserschaden ist ein extrem verärgerndes Ereignis! Insbesondere dann ist es wichtig, den Ablauf und die Kostenerstattungen zu kennen. Da das Procedere immer relativ ähnlich ist, habe ich die Fragestellung „Wasserschaden – was kann ich geltend machen“ so allgemeingültig wie möglich beantwortet. Hierfür schauen wir uns den Prozess von der Feststellung bis hin zur Wiederherstellung des Altzustandes als Ganzen an.

Anruf von Mieter / Verwaltung, dass es einen Wasserschaden gibt

In der Regel erhältst du von deinem Mieter oder der Hausverwaltung einen Anruf, dass es in deinem Objekt einen Wasserschaden gibt. Als Vermieter solltest du umgehend einleiten, dass die Ursache des Wasseraustritts abgestellt, bzw. eingegrenzt wird. In der Regel bedeutet das entweder das Abstellen des Wassers und / oder das Unterstellen eines Eimers. In einem zweiten Schritt solltest du in Erfahrung bringen, welchen Ausmaß der Wasserschaden hat:

  • Welche Stockwerke sind betroffen?
  • In welchem Räumen tritt das Wasser aus?
  • Um wie viel Wasser handelt es sich

Bitte den Mieter und / oder die Hausverwaltung unbedingt darum, telefonisch weiterhin erreichbar zu bleiben.

Begutachtung vor Ort

In einem zweiten Schritt solltest du dir vor Ort ein Bild von der Situation machen und die wichtigsten Punkte notieren (siehe Auflistung weiter oben).
Außerdem solltest du nun mit gesundem Menschenverstand die ersten Sofortmaßnahmen ergreifen:

  • Macht es Sinn, auf dem Boden Handtücher auszulegen?
  • Kann ein Teil des Wassers abgeschöpft / anderweitig beseitigt werden
  • Kannst du durch einen Eimer / Abkleben / Abdecken verhindern, dass Wasser in die Wohnung oder auf den Boden gelangt?

Beauftragung der Versicherung

Mit Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG)

Als erste solltest du immer die Hausverwaltung anrufen und sie über den Schafen informieren. Die Verwaltung übernimmt dann den Kontakt mit der Versicherung.

Wichtig: Die Verwaltung klärt zwar den Kontakt mit der Versicherung, für die Beauftragung der Handwerker und Trockungsfirmen bis aber du als Eigentümer verantwortlich.

Ohne Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG)

Wenn das Objekt nicht Teil einer WEG ist, muss du natürlich selbst die Korrespondenz mit der Versicherung übernehmen.

Was kann ich geltend machen?

Bitte achte beim Hauskauf darauf, eine Versicherung abzuschließen, die explizit Leitungswasserschäden übernimmt, andernfalls können sehr hohe Kosten anfallen.

Die Sanierung

Nach erfolgreicher Korrespondenz mit der Versicherung leitet diese die nächsten Schritte ein und wendet sich an eine Sanierungsfirma. Bereits wenig später sollte sich diese bei dir melden, um einen Termin zur Schadensaufnahme zu machen.

Was kann ich geltend machen?

Natürlich bekommst du von der Sanierungsfirma eine Rechnung. Diese kannst du im Nachgang bei der Versicherung einreichen, die dann für die Kosten aufkommt.

Schaden am Wochenende

Gegebenenfalls ist die Versicherung am Wochenende nicht erreichbar. Dann ist es natürlich wichtig und richtig in Eigenregie eine Trocknungsfirma / Rohrreinigungsfirma zu beauftragen, die schnell am Wochenende agieren und helfen kann. Jede gute Sanierungsfirma hat einen Notfalldienst am Wochenende.

Kontakt mit der Trocknungsfirma

1. Termin

Im 1. Termin finden die Messungen der Feuchtigkeit statt, anhand derer die notwendigen Trocknungsmaßnahmen festgelegt werden.

2. / 3. / xxx. Termin

Die Trocknungsgeräte werden aufgebaut. Je nach Dauer der Trocknung kann es sinnvoll sein, Baustrom anzumelden, da dadurch die Stromkosten gesenkt werden können.

Renovierung

Nachdem die Feuchtigkeit beseitigt ist, geht es nun daran, den Urzustand wiederherzustellen. Hierzu gehört meistens das Verlegen eines neuen Bodens, neu tapezieren, neu streichen,…
Man kann die Arbeiten entweder von einer Fachfirma durchführen lassen, oder man übernimmt die Arbeiten selbst (in der Regel günstiger). Ich habe dir eine Tabelle zusammengestellt, welche Renovierungskosten du grob veranschlagen kannst: Renovierungskosten Wohnung: So viel kostet es (+ Tabelle). Desweiteren findest du hier, zur Vertiefung, ein passendes Youtube-Video, wie du günstig renovieren kannst:

Was kann ich geltend machen?

Egal ob du selbst Hand anlegst, oder die Renovierung einem Dienstleister übergibst: Wichtig ist nur, vorher von einer Firma ein Angebot für die oben genannten Arbeiten einzuholen. Die Angebotssumme bekommt man i.d.R dann von der Versicherung, selbst im Falle einer Eigenrenovierung, erstattet.

Sonstiges

Häufig kommt es vor, dass der Mieter in der Zeit des Schadens nicht in der Wohnung bleiben kann. Er hat dann das Recht auf Mietminderung bis zu 100%.

Was kann ich geltend machen?

Dieser Mietausfall wird in der Regel von der Versicherung übernommen. Hierfür wird ein Schreiben des Mieters benötigt, das besagt, dass er für den Zeitraum xy nicht in der Wohnung bleiben kann. Es lohnt sich, seine eigene Versicherungspolice auf Mietausfall zu überprüfen.

Fazit Wasserschaden

Klar ist ein Wasserschaden meist finanziell, wie auch zeitlich eine üble Sache. Aber ist das Kind erst einmal im Brunnen, gilt es, das beste daraus zu machen. Eventuell wolltest du den Mieter eh los haben und er zieht nun freiwillig aus? Vielleicht wolltest du ohnehin sanieren? Versuche, mit positivem Mindset an die Situation heranzugehen und du wirst sehen: Alles halb so wild 😉

Häufig gestellte Fragen

Was muss ich als erstes bei einem Wasserschaden tun?

Als erstes solltest du dir (im Idealfall) vor Ort ein genaues Bild des Schadens machen: Um wie viel Wasser handelt es sich, welche Etagen / Räume sind betroffen, wie schlimm ist der Schaden? Falls möglich solltest du erste kurzfristige Maßnahmen einleiten, z.B. Unterstellen von Eimern, Auslegen von Handtüchern, ... Eine detaillierte Liste mit allen Maßnahmen bei einem Wasserschaden findest du hier: Wasserschaden - was kann ich geltend machen? (ultimative Checkliste ✅)

Wie viel kostet mich ein Wasserschaden?

Auf wie viel Geld du selbst sitzen bleibst, hängt stark von deinen Versicherungspolicen und der Schwere des Schadens ab. Achte unbedingt darauf, dass dein Versicherungsschutz Leitungswasserschäde beinhaltet, andernfalls kann es echt teuer werden. Weitere Tipps zum Thema Wasserschaden habe ich dir in dieser Checkliste zusammengefasst: Checkliste Wasserschaden

Muss der Mieter bei einem Wasserschaden ausziehen?

Je nachdem, wie schlimm der Wasserschaden ist, muss der Mieter ggf. temporäar ausziehen. Am besten klärt man das in Rücksprache mit den Sachverständigen vor Ort. In der Regel werden die Mietausfallskosten von deiner Versicherung übernommen.

Falls du ein Immobilien-Deal auf dem Tisch liegen hast, der für mich passen könnte, würde ich mich freuen, wenn du an mich denkst. Mehr erfahren

Meine Empfehlungen

Leider wird im Internet rund um das Thema Immobilien & Vermögensaufbau viel Schrott angeboten. Deshalb habe ich dir hier eine Auswahl der empfehlenswertesten Produkte zusammengestellt, die ich selbst nutze oder schon selbst genutzt habe. Schau doch einfach Mal vorbei!
Wasserschaden - Was kann ich geltend machen? (Checkliste ✅) 1
Fabian Fröhlich
Alles, was ich in meinem Blog und Buch Old But Betongold beschreibe, habe ich selbst gemacht - und es hat geklappt. Ich habe mir ab dem Alter von 24 Jahren zusammen mit meinen Freunden und Geschäftspartnern in fünf Jahren einen Immobilienbestand von mehr als 30 Einheiten aufgebaut - und du kannst das auch!

P.s.: Derzeit arbeite ich intensiv an einem Projekt, das alle Ankaufsprofile ab 1. Mio Volumen in einer Datenbank zusammenfasst. Schau doch einfach mal bei 7 Plus Club vorbei!
Wasserschaden - Was kann ich geltend machen? (Checkliste ✅) 2
Kostenlos

Kalkuliere wie ein Profi!

Erhalte meine Kalkulations-Excel kostenlos.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Wasserschaden – Was kann ich gelte…
0